Erreichbarkeiten unserer Kanzlei während der COVID-19-Krise

Rigide Maßnahmen gegen COVID-19.

Zur Eindämmung von COVID-19 sind wir alle dazu aufgerufen, soziale Kontakte soweit nur möglich einzuschränken, um die COVID-19-Pandemie wirksam zu bekämpfen. Hierzu dient z. Bsp. die verpflichtende Schließung von Geschäften und/oder Dienstleistungsbetrieben mit Kundenverkehr.

Wir sind für Sie da.

Rechtliche Problemstellungen machen leider auch vor der COVID-19-Pandemie nicht halt. Vielmehr treten momentan gerade in Anbetracht einer für uns alle völlig neuen Situation besondere Herausforderungen auf. So haben aktuell z. Bsp. Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Vertreter der medizinischen Berufe oder des Einzelhandels sowie Erkrankte und deren Angehörige zahlreiche rechtliche Fragen. Viele Unternehmen müssen mit erheblichen Einschränkungen leben. Aber auch die alltäglichen rechtlichen Probleme müssen bearbeitet werden.

Wir halten unseren Kanzleibetrieb daher aufrecht und sind weiterhin für Sie da! Einige der Anwälte und Mitarbeiter von ALTROGGE+ sind bereits aus dem Home-Office tätig und auch dort wie gewohnt für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar. Sämtlicher Schriftverkehr wird täglich und zügig bearbeitet, alle Fristen werden gewahrt.

Wir möchten Sie bitten, von der persönlichen Übergabe von Dokumenten/Unterlagen an unserem Empfang abzusehen. Bitte senden Sie uns diese per Email oder werfen diese in unsere Briefkästen.

Unsere Öffnungszeiten und telefonischen Erreichbarkeiten haben wir angepasst. Sie erreichen uns aktuell:

Montags – Donnerstags 08:00 Uhr – 12:30 Uhr
13:30 Uhr – 17:30 Uhr
Freitags08:00 Uhr – 13:00 Uhr

Zum Schutz der Gesundheit unserer Mandanten und Mitarbeiter werden wir unsere Leistungen ab sofort verstärkt – wie bereits vielfach praktiziert – elektronisch erbringen. Wir dürfen Sie daher bitten, folgendes zu beachten:

Persönliche Besprechungstermine sind – soweit möglich – zu vermeiden und werden durch Telefontermine ersetzt. Dies gilt selbstverständlich auch für neue Terminanfragen. Im Rahmen von notariellen Beurkundungen, bei denen eine persönliche Anwesenheit unumgänglich ist, werden selbstverständlich alle Maßgaben, insb. der erforderliche Abstand, eingehalten.

Selbstverständlich sind wir auch per Email für Sie erreichbar.

Unsere Kontaktmöglichkeiten

  • Wir sind weiterhin telefonisch (Büro Lüdenscheid: 0 23 51 / 67 40 60, Büro Kierspe: 0 23 59 / 575) und per E-Mail (info@ra-altrogge.de) für Sie erreichbar.
  • Die Kontaktdaten unserer Anwälte finden Sie auf der jeweiligen Profilseite.
  • In den erforderlichen Einzelfällen beraten Sie im Wege einer Videokonferenzen bzw. Online-Besprechung.

Bleiben Sie gesund und voller Zuversicht!

Ihr Team der Kanzlei ALTROGGE+